Unfall

Frau gerät mit Auto ins Schleudern und überschlägt sich auf der Autobahn

Das Auto kam auf dem Dach liegend zum Stillstand (Symbolbild)

Das Auto kam auf dem Dach liegend zum Stillstand (Symbolbild)

Eine junge Frau geriet am Sonntgamorgen mit ihrem Auto in Oetwil am See auf der Autobahn A52 ins Schleudern, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin wurde dabei mittelschwer verletzt.

Eine 26-jährige Automobilistin fuhr kurz vor 8.00 Uhr auf der Autobahn A52 von Zürich Richtung Hinwil, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt. In einer leichten Linkskurve nach der Einfahrt Oetwil kam der Personenwagen aus bisher unbekannten Gründen auf die rechtseitige Fahrbahnbegrenzung, geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Die Frau wurde mit mittelschweren Verletzungen mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Die Autobahn A52 musste ab der Ausfahrt Oetwil am See während rund drei Stunden gesperrt werden. Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Egg, unterstützt durch die Stützpunktfeuerwehr Hinwil, im Einsatz. (mru)

Meistgesehen

Artboard 1