Klimaschutz
Flüge an Zürcher Schulen werden Thema für den Regierungsrat

Der Regierungsrat muss sich mit den Exkursions- und Abschlussreisen der Zürcher Schülerinnen und Schüler befassen: Er soll Auskunft darüber gehen, wie häufig Klassen der Volks-, Mittel- und Berufsschulen in ein Flugzeug steigen.

Drucken
Teilen
Die FDP will wissen, welche Flugreisen in den vergangenen vier Jahren an Zürcher Schulen durchgeführt wurden.

Die FDP will wissen, welche Flugreisen in den vergangenen vier Jahren an Zürcher Schulen durchgeführt wurden.

Keystone

Eingereicht wurde die Anfrage, die am Mittwoch publiziert wurde, von der FDP. Sie will wissen, welche Flugreisen in den vergangenen vier Jahren an Zürcher Schulen durchgeführt wurden.

Der Regierungsrat soll zudem Auskunft geben, ob er Flugreisen von Schulen grundsätzlich befürwortet, und welche Empfehlungen er dazu abgibt.