Buchs ZH
Erfolglos überfällt Unbekannter mit Gesichtsmaske Bankfiliale – Verletzt wurde niemand

Ein unbekannter Mann, der sich mit Gesichtsmaske tarnte, hat am Freitagmorgen die Bezirks-Sparkasse in Buchs überfallen. Beute machte er jedoch keine. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Die Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen. (Archivbild)

Die Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen. (Archivbild)

Keystone

Der Mann betrat um halb acht Uhr die Bankfiliale, bedrohte die Angestellte und entriss ihr den Schlüssel zur Bank. Danach flüchtete er jedoch ohne Beute in unbekannte Richtung. Die Fahndung blieb bislang ohne Ergebnis, wie die Kantonspolizei mitteilte.