Zürich
Entwarnung nach dem Regen: Absolutes Feuerverbot im Wald im Kanton Zürich aufgehoben

Das absolute Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe im Kanton Zürich ist aufgehoben. Die Waldbrandgefahr ist allerdings immer noch erheblich und daher beim Feuern weiterhin Vorsicht geboten.

Merken
Drucken
Teilen
Das Feuerverbot im Kanton Zürich ist aufgehoben. (Archivbild)

Das Feuerverbot im Kanton Zürich ist aufgehoben. (Archivbild)

KEYSTONE/GAETAN BALLY

Der gebietsweise ergiebige Regen der letzten Tage hat zu einer Entspannung der Trockenheitssituation in den Zürcher Wäldern geführt, wie die Baudirektion am Dienstag mitteilte. Die Waldbrandgefahr wurde von «gross» auf «erheblich» zurückgestuft. Dies entspricht der Stufe 3 von 5.