Limmattal

Eine Oase voller Buchstaben: Die Stadtbibliothek Dietikon lockt mit über 34'000 Medien

Die Stadtbibliothek Dietikon lädt zum Verweilen, Arbeiten und Entdecken ein. Insgesamt über 34'000 Medien können ausgeliehen werden. Auch gestern nutzten einige Besucher das umfangreiche Angebot.

Die Regional- und Stadtbibliothek Dietikon ist über die Festtage ein beliebter Anlaufpunkt. Sie ist ein Ort zum Arbeiten, Lernen, Verweilen und Entdecken. Neben Büchern und CDs kann man in der Bibliothek auch Hörbücher und DVDs sowie Spiele ausleihen. Insgesamt verfügt die Bibliothek über 34'000 Medien, darunter sind auch elektronische Exemplare. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mit einem Mediopass in den 17 weiteren Verbundbibliotheken Medien auszuleihen.

Auch gestern nutzten einige Besucher das umfangreiche Angebot. «Alle wollen noch etwas ausleihen», sagt Bibliothekarin Eveline Moser. Jede Bibliothekarin hat ihr eigenes Ressort, in dem sie für neue Anschaffungen zuständig ist. «Es kommt viel auf den Markt, doch nicht alles ist gut», so Susanne Fortunato. Bei einem Kindersachbuch achte sie auf Text und Bild, sowie verständliche Sprache. Viele Kunden wissen genau, was sie wollen und besuchen auch die Anlässe, welche die Bibliothek organisiert, etwa «Spiel und Reim» oder «Kamishibai», ein japanisches Koffertheater.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1