E-Bike-Fahrerin stürzt und stirbt

Merken
Drucken
Teilen

Regensdorf Bei einem Verkehrsunfall in Regensdorf ist am Samstagnachmittag die Lenkerin eines E-Bikes ums Leben gekommen. Die 80-Jährige war kurz nach 16.45 Uhr bergwärts auf einer Quartierstrasse unterwegs. Als sie einen entgegenkommenden landwirtschaft­lichen Traktor mit Anhänger kreuzte, kam die E-Bike-Fahrerin aus bislang unbekannten Gründen zu Fall. Sie wurde in der Folge vom Anhänger überrollt. Die ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Frau feststellen. Die genaue Unfallursache ist derzeit nicht bekannt und wird durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland, abgeklärt. (liz)