Fäkaliengestank
Dietiker Feuerwehr rückt wegen Gülle aus

In Dietikon wurden drei Feuerwehrleute an der Birmensdorferstrasse wegen einen massiven Fäkaliengestank aufgeboten.

Merken
Drucken
Teilen
In der Luft hing der Geruch von Gülle von einem Landwirtschaftsbetrieb. (Symbolbild)

In der Luft hing der Geruch von Gülle von einem Landwirtschaftsbetrieb. (Symbolbild)

Max Häberli

Am Montag wurden drei Dietiker Feuerwehrleute an die Birmensdorferstrasse aufgeboten: Ein Anwohner hatte kurz nach 18 Uhr besorgt einen massiven Fäkaliengestank aus einer Baustelle gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten den Melder beruhigen; es lag kein Unfall vor. In der Luft hing der Geruch von Gülle von einem Landwirtschaftsbetrieb. (liz)