Zürich Marathon
Die Dietiker Friedensrichterin läuft erfolgreich ins Ziel

Christa Maag erreichte ihr Vorhaben am Zürich Marathon und sammelte sogar noch mehr Geld als erwartet.

Sibylle Egloff
Merken
Drucken
Teilen
Christa Maag geniesst ihren verdienten Cappuccino.
4 Bilder
Die Dietiker Friedensrichterin nahm zum 10. Mal am Zürich Marathon teil.
Christa Maag absolviert erfolgreich ihren 10. Zürich Marathon.
Sie beendete den Lauf nach 3 Stunden und 56 Minuten.

Christa Maag geniesst ihren verdienten Cappuccino.

Sibylle Egloff

Die Strecke von 42,195 Kilometern in weniger als vier Stunden schaffen. Das war das Ziel der Dietiker Friedensrichterin Christa Maag am heutigen Zürich Marathon. Dieses erreichte sie tatsächlich. Sie benötigte für ihren 10. Marathon um das Zürcher Seebecken 3 Stunden und 56 Minuten. Ihr zweites Ziel, Geld für Bildungsprojekte in afrikanischen Ländern im Namen der Organisation Helvetas zu sammeln, übertraf sie sogar. 900 Franken wollte sie generieren. Nun nahm sie sogar 1450 Franken ein.

Für das gute Resultat belohnte sich die 50-Jährige mit einer grossen Tasse Cappuccino nach dem Marathon. Der sei es auch gewesen, der sie bis ans Zielende angetrieben habe.