Winterthur
Die diesjährige Winti-Mäss ist wegen dem Coronavirus abgesagt

Nach vielen anderen Anlässen fällt nun auch die diesjährige Winti-Mäss aus. Die Situation rund um die Corona-Pandemie lasse die Durchführung nicht zu.

Drucken
Teilen
Nun fällt auch die diesjährige Winti-Mäss wegen dem Coronavirus aus.

Nun fällt auch die diesjährige Winti-Mäss wegen dem Coronavirus aus.

Severin Bigler

Die Corona-Situation stelle die Messeleitung seit Monaten vor die Frage, ob die Winti-Mäss vom 18. bis 22. November verantwortet werden könnte, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

Nun sind die Verantwortlichen zum Schluss gekommen, dass die Durchführung nicht möglich ist. Das letzte Mal, das die Winti Mäss nicht stattfinden konnte, war während des zweiten Weltkrieges.

Die Winti Mäss im kommenden Jahr findet voraussichtlich vom 10. bis am 14. November statt. Gastregion wird Graubünden.