Pandemie

Die Corona Situation verschärft – Wetzikon sagt 1.-August-Feier in letzter Sekunde ab

Die Stadt Wetzikon sagt ihre Bundesfeier nun doch noch ab. Grund sind die steigenden Fallzahlen der vergangenen Tage. (Symbolbild)

Die Stadt Wetzikon sagt ihre Bundesfeier nun doch noch ab. Grund sind die steigenden Fallzahlen der vergangenen Tage. (Symbolbild)

Eigentlich wollte der Wetziker Stadtrat mit der 1.-August-Feier ein Zeichen setzen, «zusammen einen weiteren Schritt in Richtung Normalität zu gehen». Dieser Schritt fällt nun aber aus. Wegen der steigenden Corona-Zahlen hat der Stadtrat entschieden, die Feier nun doch noch abzusagen.

Die Situation rund um die Corona-Pandemie habe sich in den vergangenen Tagen verschärft, schreibt die Stadt. Die Fallzahlen seien wieder deutlich schneller gestiegen, besonders im Kanton Zürich. Die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer könne unter diesen Umständen trotz Schutzkonzept nicht garantiert werden.

Die Stadt plante, die Feier tagsüber an drei verschiedenen Orten abzuhalten, um grössere Menschenmengen zu vermeiden.

Meistgesehen

Artboard 1