Pandemie

Der Zürcher Silvesterlauf wird dieses Jahr nicht in gewohnter Umgebung stattfinden

Zürcher Silvesterlauf für findet einmal am Stadtrand statt. (Archivbild)

Zürcher Silvesterlauf für findet einmal am Stadtrand statt. (Archivbild)

Die Covid-19-Pandemie drängt den Zürcher Silvesterlauf aus der Innenstadt heraus. Als idealer Austragungsort schwebt den Veranstaltern ein Park am Stadtrand vor.

Die engen Platzverhältnisse im Zürcher Kreis 1 hätten ein Umdenken nötig gemacht, teilten die Organisatoren der Laufveranstaltung am Donnerstag mit.

Das Organisationskomitee prüfe derzeit eine vielversprechende Option in einem Park am Stadtrand, heisst es weiter. Um welchen Park es sich handelt, wird nicht verraten. Detailplanung und Schutzkonzept seien noch in Arbeit.

Bereits festgesetzt wurde jedoch das Datum: Der Silvesterlauf soll am Wochenende vom 11. bis 13. Dezember stattfinden.

Meistgesehen

Artboard 1