Zürich
Der Jelmoli in Zürich wird coronatauglich gemacht – so sollen Kunden möglichst sicher einkaufen können

Der Jelmoli in Zürich ist mit 24 000 Quadratmetern das grösste Kaufhaus der Schweiz. Für die Wiedereröffnung am 11. Mai wird es zurzeit coronatauglich gemacht.

Merken
Drucken
Teilen

Im ganzen Haus werden dazu verschiedene Anpassungen vorgenommen. Das Ziel: Die Kunden sollen möglichst sicher einkaufen können.