Bergdietikon
Bergdietikon unterstützt Bluesfestival in Baden mit 500 Franken

Der Gemeinderat von Bergdietikon unterstützt das Bluesfestival in Baden weiterhin. Er hat beschlossen, das Musikfestival dieses Jahr mit 500 Franken zu unterstützen. Dieser erhöhte Betrag kommt deshalb zustande, weil das Festival Jubiläum feiert.

Merken
Drucken
Teilen
Bluesfestival Baden. (Archiv)

Bluesfestival Baden. (Archiv)

Aargauer Zeitung

Vor zehn Jahren ging es erstmals über die Bühne. «Das Bluesfestival Baden, welches bereits zum 10. Mal durchgeführt wird, bietet auch im Jahr 2013 besondere Attraktionen», schreibt der Gemeinderat in seiner Mitteilung weiter.

Internationale Stars würden das Publikum im Nordportal begeistern, Marching-Bands werden die Stimmung anheizen, schwärmt die Exekutive weiter vom Festival. In den Beizen und an zahlreichen Workshops werde der Blues hautnah zu spüren sein.

Die Gemeinde unterstützte die Anlässe in den vergangenen Jahren mit jeweils 200 Franken. Das Festival habe sich in den letzten zehn Jahren sehr gut etabliert und lobende Worte in der Presse, von Besuchern und von Musikern erhalten.

Zudem weise auch die Verleihung des Swiss Blues Awards auf die steigende nationale und internationale Bedeutung des Festivals hin.