Golfplatz
Bergdietikon: Nein zum Golfplatz

Die «Golfplatzzone» ist vom Tisch: Mit 692 Nein zu 651 Ja haben die Bergdietiker Stimmberechtigten am Wochenende die Teiländerung der Nutzungsplanung samt Anpassung der Bau- und Nutzungsordnung an der Urne abgelehnt.

Merken
Drucken
Teilen
Golfplatz macht Regierungsrat keine Sorgen Bergdietikon

Golfplatz macht Regierungsrat keine Sorgen Bergdietikon

Limmattaler Zeitung

Die Stimmbeteiligung erreichte rekordhohe 77,7 Prozent - ein Zeichen dafür, wie stark das private Projekt für eine 18-Loch-Golfanlage im Naherholungsgebiet auf dem Herrenberg die Gemüter in Bergdietikon bewegte.

In der Referendumsabstimmung gelang es den Gegnern, den Entscheid der Gemeindeversammlung vom vergangenen Juni zu kehren. Damals wurde die Ausscheidung einer Golfplatzzone mit 321 Ja zu 294 Nein noch knapp gutgeheissen. (az)