Eingeschränkter Bahnverkehr

Ausserordentliche Bauarbeiten: Zwischen Dietikon und Zürich fallen mehrere Züge aus

Ausserordentliche Bauarbeiten sorgen für mehrere Zugausfälle zwischen Dietikon und Zürich. (Symbolbild)

Ausserordentliche Bauarbeiten sorgen für mehrere Zugausfälle zwischen Dietikon und Zürich. (Symbolbild)

Der Bahnhof Schlieren ist zurzeit nur beschränkt befahrbar. Grund dafür sind ausserordentliche Bauarbeiten. Als Folge fallen mehrere Zugverbindungen aus.

Seit kurz vor 16 Uhr ist der Bahnhof Schlieren aufgrund von ausserordentlichen Bauarbeiten nur beschränkt befahrbar. Als Folge fallen mehrere Zugverbindungen zwischen Dietikon und Zürich aus, wie die SBB mitteilt.

Betroffen sind Fernverkehrszüge von Bern nach Zürich, die S19 und die S42 sowie Regioexpress-Züge von Aarau nach Zürich und umgekehrt. Die übrigen Verbindungen verkehren planmässig. Wie lange die Einschränkung dauert ist noch unklar.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1