Hausen am Albis

72-jähriger Lenker und 71-jährige Beifahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Nebst der Kantonspolizei Zürich waren zwei Feuerwehren, ein Rettungshelikopter sowie zwei Sanitätsfahrzeuge im Einsatz.

Am Freitagmorgen sind in Hausen am Albis zwei Senioren mit ihrem Auto einen Hang hinuntergestürzt. Beide wurden verletzt ins Spital gebracht.

Ein Autofahrer war am Freitagmorgen um zirka 9:40 Uhr auf der Albisstrasse Richtung Hausen unterwegs, schreibt die Kantonspolizei Zürich in ihrer Medienmitteilung. In einer starken Linkskurve sei der 72-jährige Fahrer aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und zirka 30 Meter den Hang hinuntergestürzt. 

Der Lenker und seine 71-jährige Beifahrerin wurden verletzt ins Spital gebracht. Zur Schwere der Verletzungen gibt es zurzeit keine näheren Angaben. (sho) 

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1