Rund 13'000 Rentnerinnen und Rentner in der Stadt Zürich erhalten auch dieses Jahr eine Einmalzulage. Die sogenannte "Wintermantelzulage" beträgt wie in den Vorjahren 300 Franken für Alleinstehende und 450 Franken für Ehepaare.

Der Stadtrat habe entschieden, die Einmalzulage auch dieses Jahr an alle Anspruchsberechtigten auszurichten, schreibt er in einer Mitteilung vom Mittwoch. Die dafür notwendigen vier Millionen Franken seien im Budget enthalten. Die Auszahlung erfolgt Mitte Dezember. (mis/sda)