Gegen 16 Uhr verkehrte ein 25-jähriger Lenker auf der Hauptstrasse von Stammheim Richtung Diessenhofen, schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Medienmitteilung. Als er im Kreuzungsbereich Hauptstrasse und Ulmerhof ein Fahrzeug überholen wollte, fuhr gleichzeitig eine Autofahrerin von Dissendorf herkommend zur besagten Kreuzung und es kam zur Kollision zwischen den drei Fahrzeugen. Zwei Lenkende mussten verletzt ins Spital gebracht werden.

Die Unfallursache wird  nun von der Kantonspolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland ermittelt.

Aktuelle Polizeibilder: