gemeindenachricht
Informationen zur Ortsplanungsrevision

Sara Zopfi
Drucken
Teilen
Bild: Sara Zopfi

Bild: Sara Zopfi

(chm)

Die Gemeinde Risch informiert am Dienstag, 15. Juni, über den Stand der Ortsplanungsrevision.

Die Gemeinden sind angehalten, in bestimmten Abständen ihre Richt- und Nutzungspläne zu überprüfen und anzupassen. Damit sollen Vorgaben des kantonalen Richtplans konkretisiert und festgehalten werden, wie sich eine Gemeinde in den nächsten 15 bis 20 Jahren entwickeln soll. Mit der Ortsplanungsrevision sollen die Chancen genutzt und die künftige Entwicklung der Gemeinde gemeinsam mit der Bevölkerung gelenkt werden, so wie es der zur Revision kreierte Slogan «Risch gestalten» ausdrückt.

Die Gemeinde orientiert am Dienstag, 15. Juni, im Saal Dorfmatt in Rotkreuz über den aktuellen Stand der Ortsplanungsrevision. Interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger können sich online für die Information von 18 bis 19.15 Uhr, oder von 19.45 Uhr bis 21 Uhr anmelden. Die Platzzahl ist beschränkt und es besteht ein Corona-Schutzkonzept.

Aktuelle Nachrichten