Leserbeitrag
Unihockey Mit Bremgarter Unterstützung zum Turniersieg im Tessin

Ruedi Burkart
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Um sich auf das stark besetzte Turnier „Prague Games“ vom Sommer in der Tschechischen Hauptstadt vorzubereiten, spielte das U12-Team von Zug United an der stark besetzten Coppa Grande in Tenero. Die Zentralschweizer boten für die gesamte Prag-Kampagne unter anderen zwei Spieler des UHC Bremgarten auf. Einer konnte schliesslich der Einladung folgen und ist nun Teil der erfolgreichen Mannschaft. Im Tessin gelang die Hauptprobe für den Tschechien-Trip nach Wunsch. Die Zuger gewannen alle sieben Partien. Eng wurde es erst im Final gegen Langenthal-Aarwangen. Doch der Zuger Goalie bewies im Penaltyschiessen Nerven wie Drahtseile.

Aktuelle Nachrichten