Leserbeitrag
Tageswanderung der Wandersleut vom Oberdorf

Kurt Huber
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Trotz unsicherer Wetterlage, wagten sich 8 unerschrockene Wanderer auf die Tagestour. Bei wolkenverhangenem Himmel fuhren wir mit dem 9 - Uhr - Pass der SBB nach Horgen. Dem umfangreichen und beschwerlichen Uferweg entlang, wanderten wir zur Halbinsel Au. Die mittlerweile scheinende Sonne, begleitete uns beim Treppenaufstieg, mit 230 Tritten, zum Gasthaus Halbinsel Au. Nach einem feinen Mittagessen fuhren wir per Schiff zur Insel Ufenau. Mit dem Inselrundgang war unser Bewegungsbedarf erfüllt. Die Fahrt mit dem Kursschiff Panta Rhei nach Zürich, sowie die Rückfahrt mit der Bahn nach Dietikon, bildeten einen gut gelungen Tagesausklang.