Leserbeitrag
Start in die Kunstradsport-Saison 2015/2016

Monika Röllin
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
Niklauspokal 2015_3.JPG Rangverlesung Mädchen U9
Sebastian Kehrlenkerstand in Uster 13.12.15.jpg Sebastian im Kehrlenkerstand
Sebastian Lenkersitzsteiger in Uster 13.12.15.jpg Sebastian im Lenkersitzsteiger

Bilder zum Leserbeitrag

Innert einer Woche haben die Schüler-Kategorien in Herrliberg am 4. Dezember 2015 und am Sonntag, 13. Dezember 2015 die Junioren Kategorie in Uster ihren Auftakt für die Saison 2015/2016 gehabt.

Für den ATB Windisch-Brugg starteten sieben Schülerinnen und ein Junior. Die Sportler haben seit den Sommerferien an ihren neuen Programmen trainiert und es war nun an der Zeit, das erste Mal die neue Kür den Kommissären, den Eltern und Zuschauern in der Halle zu zeigen. Die Jüngste in der Gruppe, Neila (7 Jahre), dürfte zum ersten Mal an einem Wettkampf teilnehmen und zeigte eine tolle Kür vor, mit der sie den sehr guten 5. Platz belegte. Mella (9 Jahre) zeigte ein sicheres Programm mit wenig Abzügen, welches sie auf den 10. Platz führte. Samira (11 Jahre) konnte mit einer persönlichen Bestleistung in die Saison starten, sie belegte 15. Rang. Canan (11 Jahre) musste in der gleichen Kategorie krankheitshalber Forfait geben. Die vier grossen Mädchen Nicole, Alexiya, Jasmin und Anusiya (12 + 13 Jahre) belegten die Ränge 11, 18, 21 und 22 in ihrer Kategorie. Unser Junior, Sebastian (17 Jahre) belegte den 2. Rang und es ging ihm so gut, dass er einen riesigen Sprung in seiner persönlichen Bestleistung gemacht hat, die ihm die Qualifikation zum Swiss-Cup sowie zur Schweizer Meisterschaften am 21. Mai 2016 in Schöftland eingebracht hat. Die Fahrerinnen und Fahrer des RB Brugg belegten die folgenden Ränge: SM U13 1. Rang Till, SW U15 7. Rang Luana, Juniorinnen U19 17. Selina, 18. Vanessa und Junioren U19 1. Rang Jann. Herzliche Gratulation allen Sportlern.