Leserbeitrag
Schnuppertag der Pfadi St. Urs Solothurn

Konstantin Henzi
Merken
Drucken
Teilen

Den nächsten Samstag 12. März findet was ganz spannendes statt. Die Pfadi St. Urs führt zusammen mit der Pfadfiabteilung Pass ein Schnuppernachmittag durch.
Dabei sind vor allem Kinder im Alter von 7 - 12 angesprochen, die etwas tolles erleben möchten und die grösste Jugendorganisation der Welt besser kennen lernen möchten.
Pfadi findet vor allem draussen statt. Pfadis haben viel spass. Pfadis dürfen Verantwortung tragen. Pfadis sind immer ein Team. Pfadis erleben Lager und Pfadis lernen für das Leben.
Die Pfadi St. Urs ist eine Abteilung welche seit über 80 Jahre besteht und eine lange Tradition hat. Ihr eigenes Pfadiheim ist in St. Niklaus, wo auch die anderen Heimen der Pfadis anzutreffen sind. Jeden Samstagnachmittag treffen sie sich in Altersstufen in verschiedenen Gruppen und verbringen einen spannenden Nachmittag. Dabei wird jede Stufe von Jugendlichen geleitet, welche ihre Wurzeln ebenfalls in der Pfadi haben.
Wir würden uns freuen, wenn viele diese Gelegenheit benutzen und das Pfadileben kennenzulernen möchten.
Schnuppernachmittag 12. März 2016 14.00 bei den Pfadiheimen St. Niklaus (Kirche St. Niklaus und den Wegweiser folgen.) Mehr Infos findet man hier: www.pfadi-st-urs.ch oder www.pfadi.ch.