Leserbeitrag
Riniker Frauen: Sonniger Markttag in Riniken

Nicole Albers
Merken
Drucken
Teilen
9 Bilder

Zum zweiten Mal fand am Samstag, 21. September der von den Riniker Frauen organisierte Herbstmarkt statt. Die sommerlichen Temperaturen lockten viele Besucherinnen und Besucher auf den Schulhausplatz Lee, wo sie rund 20 Marktstände erwarteten. Das Angebot war vielfältig: von Dekorationsgegenständen über Selbstgenähtes und Blumendekorationen bis hin zu feinsten Leckereien. Die Riniker Frauen selber führten einen Stand mit verschiedensten selbstgemachten Köstlichkeiten: vom Bauernbrot über diverseste Zöpfe bis zur Konfitüre und gebrannten Mandeln.

Bei schönstem Sonnenschein liessen sich die Besucher in der Festwirtschaft mit feinem Raclette und Würsten verwöhnen und anschliessend mit einem feinen Dessert vom vielfältigen Kuchen- und Tortenbuffet. Das Ganze wurde am Mittag noch musikalisch von der Musikgesellschaft Riniken umrahmt.

Das Highlight für die Kinder waren die Spielwarenbörse, die Hüpfburg sowie ein Maltisch für die Kleinsten. An den Tischen wurde eifrig gehandelt und gefeilscht und viele Spielzeuge wechselten ihre Besitzer.

Die Riniker Frauen bedanken sich bei allen Besucherinnen und Besuchern für ihr Kommen sowie bei den Marktfahrern und den vielen Helferinnen und Helfern sowie Sponsoren, ohne die der Markt nie so erfolgreich zu Stande gekommen wäre.