Leserbeitrag
Petition der Ortsparteien Niederrohrdorf gegen Schliessung der Poststelle

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Die Schweizerische Post hat den Abbau von schweizweit 500 bis 600 Poststellen angekündigt. Da zu befürchten ist, dass der «Kahlschlag» auch Niederrohrdorf trifft, sammeln die Ortsparteien zurzeit Unterschriften für eine Petition. Sie fordern den Gemeinderat Niederrohrdorf auf, sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen die drohende Schliessung der Poststelle Niederrohrdorf zu wehren und seinen politischen Einfluss für deren Erhalt geltend zu machen.

Die Unterschriftenbogen liegen ab Dienstag, 6. Juni in den ortsansässigen Geschäften auf und können auch auf der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Namens der Ortsparteien BDP, CVP, EVP, FDP, SP, SVP

Bericht von Christoph Häfeli, Präsident Ortsgruppe Niederrohrdorf der SP Rohrdorferberg-Reusstal