quartierverein Bauhalde-Schiffmühle
Quartierverein Bauhalde-Schiffmühle Untersiggenthal

Robert Müller
Drucken
Bild: Robert Müller
7 Bilder
Bild: Robert Müller
Bild: Robert Müller
Bild: Robert Müller
Bild: Robert Müller
Bild: Robert Müller
Bild: Robert Müller

Bild: Robert Müller

(chm)

Quartierverein Bauhalde-Schiffmühle

Clean up Day vom 17. September 2022

Mit durchmischten Gefühlen, wie sich auch das Wetter grau und kühl präsentierte, versammelten sich 15 Erwachsene und 8 Kinder des Quartiervereins zum fröhlichen Säubern des Quartiers. Säubern von achtlos weggeworfenem Unrat wie Alu Büchsen, Papiertaschentücher, Flaschen etc. etc. wie er üblicherweise anzutreffen ist.

Durchmischt waren die Gefühle auch deshalb, weil man gespannt war, wie viele Abfallsäcke heute gefüllt werden könnten.

Die Freude der sammelnden besteht nämlich nicht darin nichts zu finden, sondern möglichst erfolgreich mit vollen Abfallsäcken zu brillieren. So nach dem Motto – wer hat am meisten im Sack.

Die Ausbeute war heute einmal mehr recht dürftig, was jedoch nicht bedeutet dass ein gesellschaftlicher Wandel in Sachen Littering stattgefunden hätte.

Natürlich wird nach wie vor viel Unrat einfach an den Strassenrand oder auf die Wiesen geworfen. Irgendwie kam es den Beteiligten jedoch vor, als ob auf den angesagten Clean up Day die neuralgischen Punkte offiziell entrümpelt worden wären.

Und tatsächlich – das Sammelergebnis hielt sich in sehr bescheidenem Rahmen, gemessen an dem, was üblicherweise im Quartier so anzutreffen ist.

Nach knapp zwei Stunden war denn auch bereits der Übergang zum gemütlichen Teil angesagt.

Unten in der Schiffmühle wurde eine kleine Festwirtschaft aufgebaut und vom Grill verbreitete sich schnell der Duft von feinem Grillgut. Langsam zeigte sich auch die Sonne und es entwickelte sich manch gute Diskussion. Vor allem auch darüber, ob es noch Sinn mache, den Clean up Day als Quartierverein durchzuführen.

Die Teilnehmer erfreuten sich trotz Kühler Witterung an einem sinnvoll gestalteten Samstagmorgen und für die Kinder war es ein lustiges, mit Grillwurst belohntes Erlebnis.

Als nächster Anlass steht der St.-Nikolaus-Umgang am 4. Dezember auf dem Jahresprogramm. Darauf können sich vor allem unsere Kinder freuen.

Also – Verslilernen ist angesagt.

Weitere interessante Informationen wie auch das Jahresprogramm sehen sie auf unserer Homepage unter www.bauhalde-schiffmuehle.ch.