leserbeitrag
GV Männerchor Dulliken

Urs Hagmann
Drucken
Teilen
(chm)

Der Männerchor Dulliken hielt am 24. Juni 2021 im Restaurant Rebstock in Däniken seine ordentliche 84. Generalversammlung ab. Das Vereinsleben wurde durch die «Corona-Epidemie» stark beeinträchtigt. So konnten nur 15 Gesangsproben und ein einziger Auftritt stattfinden – wie der Präsident Urs Hagmann in seinem Jahresbericht schreibt. Und dieser Auftritt war ein sehr trauriger Anlass: Wir mussten Ende Februar von einem sehr geschätzten und langjährigen Sängerfreund Abschied nehmen. Ernst Vogel war seit 1984 Mitglied des Vereins und während Jahrzehnten engagiertes Mitglied des Vorstandes und langjähriger Präsident; ein grosser, trauriger Verlust!

Der Jahresbericht und die geleistete Arbeit des Präsidenten wurden mit grossem Applaus und einer Flasche Wein verdankt.

Auch die Arbeit des Aktuars, Hans Peter Gubler, mit dem Protokoll der 83. Generalversammlung, das keinen Anlass zur Diskussion gab, wurde mit Applaus genehmigt und verdankt.

Der Kassier, Alfred Viehweg, präsentiert eine ausgeglichene Jahresrechnung. Die Coronakrise hat unsere öffentlichen Auftritte und Tätigkeiten stark ausgebremst. Ein grosses Dankeschön den Behörden und den vielen Passivmitgliedern, die den Verein gleichwohl unterstützen.

Nach dem Verlesen des Revisorenberichts werden die Rechnung genehmigt, dem Kassier Decharge erteilt und seine gewissenhafte Arbeit gebührend verdankt.

Die weiteren statutarischen Geschäfte gehen auch zügig über die Bühne. Für die Wahlen gilt weiterhin: «Eine Equipe, die funktioniert, ändert man nicht!» Keine Demission, also alle bleiben im Amt!

Das Budget behält die Proportionen der Vorjahre mit unverändertem Mitgliederbeitrag.

Wir hoffen sehr, dass es uns erlaubt sein wird, nach den Sommerferien wieder in ein normales Tätigkeitsprogramm einzuklinken.

Unter Verschiedenem, berichtet Werner Scheibler, Chorgemeinschaft Däniken Dulliken, vom sehr bedenklichen Schrumpfungsprozess des kantonalen Sängerverbandes in den dazugehörigen Chören und ihren Verantwortlichen.

Nach den gültigen Coronaregeln war es uns nicht gestattet, die Stimmung mit einem Schlusslied aufzuheitern.

Ich habe euch, «Manne vo Dullike und Umgäbig», letztes Jahr versucht mit der Begeisterung, die ich mit meinem Eintritt in den Männerchor erlebte, anzusprechen, um mitzumachen. Diese Begeisterung, zusammen zu singen, ist immer noch intakt, wie die Gesichter der beiden Präsidenten und unseres Dirigenten, Roland Basler, auf dem nebenstehenden Foto beweisen.

Ein Artikel in der Zeitung ist ja nur ein Weg, an ein Zielpublikum zu kommen. An einem unserer Auftritte könnte vielleicht ein Funken springen. Singfreudige Männer werden mit offenen Armen empfangen. Proben sind jeweils am Donnerstag abwechselnd in Däniken und Dulliken. Nähere Auskunft erteilt der Präsident: Urs Hagmann, Eschenweg 9, 4657 Dulliken, 062 295 43 17 - 079 385 66 75

Männi Barth

Legende: Urs Hagmann (Präsident MC Dulliken), Roland Basler (Direktion), Urs Hagmann (Präsident MC Däniken).

Aktuelle Nachrichten