Leserbeitrag
Neuer Präsident führt Männerchor Gipf-Oberfrick

Roger INGOLD
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Im Restaurant Rössli in Gipf-Oberfrick fand die GV des Männerchors Gipf-Oberfrick am 7. Februar 2014 statt. Othmar TREIER begrüsste die Mitglieder um 19:40 Uhr zum letzten Mal als Präsident mit dem Lied . Nach dem Appell ging es zügig durch die Traktanden. Im Jahresrückblick stand das erfolgreiche Jahreskonzert 2014 unter der Leitung von Andreas BRYNER. Geehrt wurde Othmar HÄSELI für 70 Jahre aktive Vereinsjahre im Männerchor, wahrlich ein seltenes Jubiläum. Da Marc HUBER (Beisitzer) und Othmar TREIER (Präsident) aus dem Vorstand austreten, standen ausserordentliche Wahlen an. Die Versammlung wählte Martin SCHMID als neuen Präsident. In den Vorstand wurden Niklaus KNECHT und Peter SCHMID mit grossem Applaus gewählt. Somit ist der Vorstand mit 5 Mitgliedern komplett und kann nun mit Elan, sowie neuen Ideen das Vereinsleben bereichern.

Im Vereinsprogramm 2014 sind unteranderem ein Quartiersingen im Mai, die Organisation der 1. Augustfeier in der Gemeinde und die Teilnahme am Kantonalgesangfest in Frick Ende August geplant. Eine Vereinsreise im Juni rundet das Programm ab.

Am Ende der GV wurden Othmar TREIER und Marc HUBER mit einem sehr grossen Applaus verabschiedet. Als Dankeschön überreichte der Kassier Urs RICKENBACH je einen Geschenkkorb inklusive Restaurantgutschein. Mit dem Lied schloss der offizielle Teil um 21:15 Uhr. Bei einem gemütlichen Nachtessen wurde die Geselligkeit gepflegt.

Der Männerchor Gipf-Oberfrick übt jeden Dienstag ab 20:15 Uhr im Singsaal des Schulhauses. Wir Männerchörler haben ein attraktives, modernes Lieder-Repertoire und würden uns sehr auf neue Sänger freuen. Interessierte melden sich bitte bei Martin SCHMID oder unter maennerchor.gipf-oberfrick@gmx.ch.

Aktuelle Nachrichten