Leserbeitrag
LANDFRAUEN HOLZIKEN MIT NEUEM VORSTAND

Generalversammlung 2011

Irene Leuenberger
Drucken
Teilen

LEU. Der Landfrauenverein Holziken lud Ende März zur alljährlichen Generalversammlung ein. Im Saal des Gemeindehauses liess man das vergangene Vereinsjahr Revue passieren und machte die Mitglieder gluschtig auf die geplanten Aktivitäten im neuen Jahr. Als Höhepunkt stand die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm.

Der Vorstand des Landfrauenvereins Holziken konnte an seiner Generalversammlung 40 Vereinsmitgliedern begrüssen. Wiederum gelang es, einen abwechslungsreichen Abend zu gestalten. Als gemütlicher Auftakt verwöhnten köstlicher Beinschinken und Kartoffelsalat die hungrigen Mäuler. Gestärkt ging man dann zum geschäftlichen Teil über.

Erfolgreiches Vereinsjahr
Die Präsidentin konnte die Mitglieder mit dem Jahresbericht auf ein abwechslungsreiches Vereinsjahr zurückblicken lassen. Die Jahresrechnung schliesst erfreulicherweise mit einem Gewinn.

Vielseitiges Jahresprogramm
Das Jahresprogramm des Vereins wurde von den Mitgliedern zahlreich genutzt. Im Januar starteten wir mit einer interessanten Führung durch die Jura World of Coffee in Oberbuchsiten. Der Kneippweg auf dem Stiereberg bescherte uns im Juni ein wunderbares Waldgefühl und bestens durchblutete Beine. Im August beschritten wir den Holzsteg in Hurden, um danach in Glarus ins Geheimnis der Pastetenherstellung eingeführt zu werden. Nach der Farb- und Stilberatung im September strahlten wir noch schöner und selbstbewusster. Im Oktober dann liessen wir unsere Seele beim Mondscheinbaden im Aquarena baumeln und genossen die angebotenen Häppchen. Kurz darauf bereiteten wir am Markthock unseren alljährlichen Markt im Dorf vor, wobei natürlich ein Schluck Sauser und ein Stück Käse zur Stärkung nicht fehlen durfte. Der November forderte dann all unsere Energie. Erfolgreich führten wir begeistert die Festwirschaft anlässlich der Ausstellung der Gärtnerei Huplant. Ebenso bewirteten wir unsere Gäste dann am eigenen Markt mit einem feinen Zmorgeplättli und zogen mit einem schönen Angebot an den Ständen viele Käufer an. Mit einem hochverdienten Nachtessen anlässlich des Schlusshockes beendeten wir ein weiteres spannendes Vereinsjahr.

Die Wahlen
Die Tagespräsidentin Marianne Lüscher führte die Gesamtwahl des Vorstandes souverän durch. Zuerst würdigte sie einfühlsam die perfekt geleistete Arbeit der langjährigen bisherigen Aktuarin Margrit Lehmann, welche mit einer vom Vorstand selbst getöpferten Stele verabschiedet wurde. Danach wurde der Vorstand durch die einstimmige Wahl von Irene Lüscher wieder ergänzt. Die Bisherigen Susi Hürzeler, Jasmin Hunziker (in Abwesenheit), Jacqueline Lüscher und Irene Leuenberger wurden erneut in den Vorstand gewählt und mit einem Geschenk von der Präsidentin überrascht. Ebenso wurden die beiden Revisorinnen in ihren Ämtern bestätigt. Erfreulicherweise durften gleich drei neue Mitglieder begrüsst werden.

Das steht uns bevor...
Auch das neue Vereinsjahr verspricht viele Überraschungen, so z.B. einen Maibummel per Velo oder zu Fuss, das traditionelle Brötle im Wald im Juni, eine vielseitige Tagesreise im August, den Suuserhock und natürlich unseren Markt im November. Interessante Kurse wie Glas Fusing, Korben, einen Schminkkurs und vieles mehr runden das Programm ab.

Neugierig?
Wir suchen dich, ob jung oder junggeblieben! Falls du nun denkst, dass dieses Programm auch etwas für dich sein könnte - zögere nicht und werde ein Jahr lang kostenlos „Schnupper-Landfrau" beim Landfrauenverein Holziken! Ruf uns an (Susi Hürzeler, 062 721 20 48) und erlebe viel Spass mit neuen Kolleginnen!

Nächste Aktivität:
Am 17. Mai verbringen wir einen hoffentlich sonnigen Dienstagabend mit einem Maibummel von Holziken nach Kölliken, wo wir uns von den Spazierstrapazen erholen und uns kulinarisch verwöhnen lassen. Komm doch auch mit!