Leserbeitrag
Figurenausstellung von Elisabeth Häubi in Fribourg

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Nach 40-jähriger Spieltätigkeit mit ihrem Lostorfer Kasperlitheater hat Elisabeth Häubi, Lostorf, ihre Figurensammlung als Stiftung dem Lostorfer Dorfmuseum vermacht. Dieses hat die Sammlung jetzt als Leihgabe dem Fribourger Puppentheatermuseum übergeben.

Dort sind sie bis am 18. April 2021 ausgestellt und auch die Spieltexte können auf Wunsch eingesehen werden. Die märchenhafte Ausstellung führt durch das reichhaltige Repertoire de Kasperlibühne und erfreut Kinder und Erwachsene.

Elisabeth Heubi