Wettbewerb
Die besten Winterrezepte - Das sind die Teilnehmer

Die az Aargauer Zeitung sucht die besten Aargauer Winterrezepte. Unter allen Teilnehmern wird ein Nachtessen im Gault-Millau-Restaurant Hirschen (15 Pkt.) in Lenzburg und Gutscheine im Gesamtwert von 300 Franken auf kochen-shop.ch verlost.

Drucken
Teilen
Die besten Winterrezepte - Das sind die Teilnehmer
25 Bilder
Plain in Pigna Martin Koller aus Wildegg
Fleischchäsnudle Mamma Rosa Martin Koller aus Wildegg
Lachsrouladen mit Buchweizen-Pfannkuchen und Ziegen-Frischkäse auf Eichblattsalat Rosy Gadient aus Wildegg
Kürbisspaghetti Rosy Gadient aus Wildegg
Blauschimmel-Kartoffelgratin mit Birnen und Nüssen Antonia Waser aus Wohlen
Menue mit Herz im Advent:1.Gemüse Dipp Esther Häusler aus Zeihen
Menue mit Herz im Advent: 2.Eiersuppe mit Lauch Esther Häusler aus Zeihen
Menue mit Herz im Advent: 3.Hirse Mix und 4.Herz an Bratensauce Esther Häusler aus Zeihen
Menue mit Herz im Advent: 5.Vermicelle Esther Häusler aus Zeihen
Menue mit Herz im Advent: 6.Kaffee + Artischocken Bitter Esther Häusler aus Zeihen
Risotto mit gebratenen Eglistreifen Maria Huber
Spätzligratin Cécile Meier aus Birmenstorf
Spätzligratin Cécile Meier aus Birmenstorf
Schokoladentarte Hansruedi Speck aus Spreitenbach
Rotzungenfilet auf Ingwer-Rüebli Walter Bachmann aus Seon
Jambon à l' abricot Margrit von Holzen aus Klingnau
Jambon à l' abricot Margrit von Holzen aus Klingnau
Marroni-Risotto feurig & sanft Petra Schmidli aus Baden
Marroni-Risotto feurig & sanft Petra Schmidli aus Baden
Weisskohlgratin Karin Schuppisser aus Niederrohrdorf
Weisskohlgratin Karin Schuppisser aus Niederrohrdorf
Weisskohlgratin Karin Schuppisser aus Niederrohrdorf
Marronicake Karin Schuppisser aus Niederrohrdorf
Kraft-Turm Josef Odermatt aus Holderbank

Die besten Winterrezepte - Das sind die Teilnehmer

Das sind unsere Teilnehmer

So mache ich mit

Um beim Wettbewerb der Aargauer Zeitung mitzumachen, müssen sie sich auf der Online-Plattform www.aargauerzeitung.ch/gemeinde registrieren. Teilnahmeberechtigt ist nur, wer sich vollständig anmeldet – also auch Adresse und Telefonnummer bekannt gibt. Sobald Sie registriert sind, können Sie loslegen und Ihren Beitrag mit einer unbeschränkten Anzahl von Bildern und eventuell einem Video hochladen. Der Beitrag über Ihr Lieblingsrezept wird dann sofort online veröffentlicht.