Leserbeitrag
Das Jubiläum hat gerockt

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Der Valentinstag war für die Prototype Chaischte der Startschuss zum 35-jährigen Geburtstag der Guggemusig. Mit gleichgesinnten Guggern und fröhlichen Gästen feierten alle mit kakophonischen Klängen und mit DJ Meggi Valentine den Tag der Liebenden und den Geburtstag der Prototype am Gugguseli.

Am Samstag stieg dann die grosse Torte. Der legendäre Hurliball, in der Motto dekorierten Mehrzweckhalle. Gitarren, Rolling Stones Zungen, Rock Hände und viele Details zum Thema Carnival Rock machten die Halle zum Rocktempel. Unter den Besucher waren Jüngere und Ältere Hart- und Softrocker zu sehen. Zahlreiche verkleidete wie auch Masken, sorgten für Stimmung. Die eingeladenen Guggen wurden vom Publikum angefeuert und hatten eine super Kulisse für Ihren Auftritt. Vollgas gaben sie sich dem Publikum hin und gaben alles was aus den Instrumenten kam. der Knaller des Abends war sicherlich die Hiprock Partyband Slamjam, sie waren Hip wie Rock, denn von Helene Fischer bis Rock war alles dabei. Die Stimmung blieb bis zum Schluss grandios. Die Geburtstagsparty ist gelungen und hat effektiv gerockt. Die Prototype Chaischte möchten sich bei allen Helfern, Guggern, Sponsoren und allen die in irgendeiner Form zu diesem gelungenen Fest beigetragen haben herzlich bedanken. Auch ein grosses Dankeschön für die Geschenke in Form von Holz, Essen, trinken oder verlorengegangene Sachen von Mitglieder die ehrenvoll zurückgekommen sind. Für die Prototype Chaischte kann es jetzt richtig losgehen, sie werden die Fasnacht geniessen und mit ihrem rockigen zerrissenem Kostüm auf Tour gehen.