Leserbeitrag
Aargauer Kampfrichter sind gut vorbereitet!

Pascale Alpiger
Drucken
Teilen
3 Bilder
Lindner Markus
Pauli Hans und Strebel Stefan

PA.Sie stehen bis zu 20x im Jahr im Ehrenamtlich im Einsatz! Sie entscheiden die Gänge. Zu dritt tragen Sie die Verantwortung über Entscheidungen= gewonnen, verloren oder gestellt.

Die Aargauer Kampfrichter sind wieder gut vorbereitet auf die kommende Saison 2016. Am 1 April 2016 fand der zweite Kampfrichterkurs für den NWSV statt.

Techn. Leiter NWSV Stefan Strebel eröffnete und begrüsste die Anwesenden. Zu Gast war Alt Obmann ESV Pauli Hans, Oftringen. Danach übergab er dem Kursleiter Eid. Kampfrichterausbildner (NWSV) Erich Widmer das Wort. Mit der Unterstützung vom Thomas Steiner (NOSV )leitete er einen sehr Informativen und Lehrreichen Kurs der letzte der gesamt 23. Denn 32 Anwesenden Kampfrichtern darunter auch einige Aktiv-und Jungschwinger bot das Filmmaterial eine Optimale Schulungsgrundlage.

Markus Lindner wird dieses Jahr den Aargau als Kampfrichter am Eidg. in Estavayer als Ersatz vertreten.

Interview mit Markus auf der Homepage www.schwingen-ag.ch

Wir wünschen allen Kampfrichtern ein Erfolgreiche Saison, und bedanken uns für Ihren Einsatz.

Aktuelle Nachrichten