Leserbeitrag
20 Jahr Jubiläum des Zonta Club Liestal

Drucken
Teilen
Die Mitbegründerinnen des Zonta Clubs Liestal Therese Moser, Jenifer Brodbeck, Anni Rudin, Renata Meyer und Tabitha Schuler (von links)

Die Mitbegründerinnen des Zonta Clubs Liestal Therese Moser, Jenifer Brodbeck, Anni Rudin, Renata Meyer und Tabitha Schuler (von links)

Um die 70 Personen versammelten sich am vergangenen Wochenende im Bad Bubendorf, um das 20-jährige Bestehen des Zonta Clubs Liestal zu feiern. Die Feier wurde in bester Zonta-Tradition begangen: sie diente gleichzeitig der Pflege der Freundschaft und war willkommene Gelegenheit, dem Kredo von Zonta nachzuleben. Dieses lautet: Berufstätige Frauen fördern benachteiligte Frauen, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, wirtschaftliche Unabhängigkeit und Bildung.

So wird mit dem Erlös aus dieser Feier der Verein AMIE in Basel unterstützt. AMIE fördert und begleitet sehr junge, meist alleinstehende Mütter aus der Region, damit sie ihren Weg finden, auf dem sie Mutterschaft und Berufsbildung vereinen können.

Vom Verein Amie waren zwei Absolventinnen des Programms anwesend, welche kurz über ihre Erfahrungen und ihre neuen Berufsperspektiven, ermöglicht durch AMIE, berichteten. Ebenfalls eingeladen war die Leiterin von AMIE, Frau Franziska Reinhard, welche über den Verein AMIE und seine Ziele aufklärte. Die jungen Frauen, welche AMIE aufnimmt, stammen zu rund der Hälfte aus dem Baselbiet.

In festlichem Rahmen wurden die Gäste kurzweilig und vielfältig unterhalten, einerseits durch zwei klassische musikalische Beiträge, vorgetragen von Olivia Allemann, Sopran, und Anda Kryeziu, Klavier, anderseits durch eine flotte, kabarettistische Einlage mit viel Witz und Poesie des Slam-Poeten Kilian Ziegler.

Abgerundet wurde der Abend durch die amerikanische Versteigerung eines Werkes der Textilkünstlerin Judith Mundwiler aus Buus, welche das Bild für den guten Zweck spendete.

Wir danken allen Anwesenden und Sponsoren nochmals herzlich für Ihre Unterstützung, auch im Namen von AMIE.

Zonta Club Liestal / Doris Rutishauser

Aktuelle Nachrichten