Landwirtschaft

Legehennen werden nach einem Jahr geschlachtet – diese 650 hier hatten Glück

Legehennen werden nach einem Jahr geschlachtet – diese 650 hier hatten Glück

Auf dem Hof von Philipp Ogg ist den Mitarbeitern der Suzy Utziger Stiftung zum ersten Mal gelungen, alle Hühner aus einem Stall zu vermitteln.

Unsere Eier-Produzenten haben ein kurzes Leben: Nach einem Jahr werden Legehennen ausgemustert. Tierschützer versuchen seit Jahren, pensionierte Hennen bei Privaten unterzubringen. Die Videoreportage vom Bauernhof.

Ein Jahr lang legt eine junge Legehenne jeden Tag ein Ei. Dann werden es weniger und die Eierschalen werden brüchiger. Ab diesem Moment werden die Tiere für den Bauern wirtschaftlich uninteressant, es ist daher der Zeitpunkt, in dem er die Legehennen in seinem Stall in der Regel durch jüngere ersetzt. Der Stall wird geleert, die rund ein Jahr alten Tiere werden geschlachtet.

Verschiedene Tierschutzorganisationen in der Schweiz vermitteln «ausgediente» Legehennen an Privatpersonen. Mit ihren Rettungsaktionen wollen sie versuchen, möglichst vielen Legehennen ein längeres Leben zu ermöglichen. 

Jedes Mal «traurig»

So zum Beispiel die Suzy Utzinger Stiftung, welche die Sendung «tierisch» auf den Hof von Bauer Philipp Ogg ins zürcherische Watt begleitet hat. Dieser packte gleich selbst mit an, als die Tierschützer seine Hennen in Käfige und Kisten verfrachtet haben. «Traurig», sei er jedes Mal, wenn wieder eine Hühnerherde den Hof verlassen muss, sagte Ogg im Juli in einem Beitrag von Tele Züri:

Kurzes Leben für Legehennen

«Man hat immer auch ein Lieblingstier»: Bauer Philipp Ogg sprach in einem Beitrag von Tele Züri im Juli 2019 über seine Legehennen und weshalb er ihnen ein längeres Leben ermöglichen möchte.

Die letzten 650 hatten Glück: Allesamt haben ein neues Zuhause gefunden. Für Simone Maurer von der Suzy Utzinger Stiftung ein aussergewöhnlicher Erfolg: «Wir machen das jetzt doch schon seit 2010 und konnten nun erstmals einen ganzen Stall leeren – ein riesen Erfolg.» (smo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1