Lego

Von Bub zu Bub: Mission erfüllt

Ein Lego-Männchen hebt ab

Ein Lego-Männchen hebt ab

Was es nicht alles gibt: Zwei Jugendliche haben mit einem Wetterballon einen Lego-Mann ins All geschickt und brachten ihn heil wieder zurück. Mission erfüllt. Eine Kolumne von az-Autor Max Dohner.

Selten hoffte ich, folgende Meldung erweise sich später nicht wieder als falsch: Zwei Jungs aus Kanada schickten mit einem Helium-Wetterballon einen Lego-Mann ins All und brachten ihn heil wieder zurück.

Der Lego-Mann überstand Atmosphäre, Stratosphäre, Sonne und schwarze Kälte im All und landete, mit seinem unverwüstlichen Lachen im quadratischen Gelbgesicht, an einem von Mama genähten Fallschirm ziemlich zuverlässig am vorausberechneten Punkt.

Die Teenager waren clever genug, die Reise auch noch zu filmen, aus der gleichen Box, in der zudem ein GPS-Handy lag. Ein 500-Franken-Coup, der die Nasa aus dem Kinderzimmer heraus parodierte und übertraf.

Warum entzückt mich diese Nachricht so sehr? Zum einen, weil Kinder und Götter spielen, und die Welt dafür ein heiterer Spielplatz sein könnte. Zum anderen aus Nostalgie: Aus verstärktem Plastikrohr hatte ich als Kind Raketen gebaut, Lego-Männchen reingesetzt und mit verschiedenen Triebladungen experimentiert.

Weiter als das Auge reichte, flogen meine Legonauten nie. Darum konstruierte ich fortan U-Boote à la Nautilus und versenkte sie im See. Jenes Spiel, jene Träume schienen vergessen und verweht - jetzt haben kanadische Teenager sie erfüllt.

Zu meiner Zeit waren erst Laika, Gagarin und Shepard im All. Heute liegt auf dem Mond allerlei aufgegebener lunatischer Schrott. Wie hat sich die Welt verändert seither! Verändert - in der Tat? Bubenspiel und -traum jedenfalls sind so jung und zeitlos, so international wie eh und je.

Irgendetwas im Menschen drin bleibt durchs Leben und durch alle Zeiten gleich. Und es scheint nicht das Schlechteste zu sein. Heute, als Erwachsener, spiele ich nicht mehr mit Lego-Männern. Aber ein paar Pappnasen schösse ich noch immer gern auf den Mond.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1