Musik

US-Jazz-Pianist Roger Williams gestorben

Roger Williams (Archiv)

Roger Williams (Archiv)

Der amerikanische Pianist Roger Williams, der in den 50er Jahren mit «Autumn Leaves» bekannt wurde, ist am Samstag im Alter von 87 Jahren gestorben. Williams' Version des französischen Chansons «Les Feuilles Mortes» wurde 1955 als bislang einziges Klavierstück ein Nummer-Eins-Hit in den US-Billboard-Charts.

Bis heute ist es das meistverkaufte Klavieralbum aller Zeiten. Sein Spitzname lautete "Pianist der Präsidenten", da Williams für alle US-Oberbefehlshaber von Harry Truman bis George W. Bush gespielt hatte. Sein Publizist Rob Wilcox teilte mit, dass der Musiker am Samstag in seinem Haus in Los Angeles infolge einer Krebserkrankung gestorben sei.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1