In der Romandie und im Tessin, wo "Papa Moll" zu Beginn in den Top Ten ganz hinten lag, erscheint er nun nicht mehr auf der Statistik des Filmverleiherverbands vom Mittwoch.

Ansonsten hat sich nicht viel getan auf den Kinocharts. Einen leisen, unspektakulären Erfolg kann der Animationsfilm "Ferdinand (3D)" - die Verfilmung eines Kinderbuchs aus dem Jahr 1936 - verbuchen: Rang vier in der Deutschschweiz, zwei in der Romandie und drei im Tessin.