Neue Liebe
So sexy ist die Neue von Hollywood-Star George Clooney

Lange hielt es der ewige Frauenschwarm nicht aus alleine: Ende Juni trennte er sich von der italienerin Elisabetta Canalis, nun soll die Wrestlerin Stacy Keibler die Neue an seiner Seite sein.

Drucken
Teilen

Dem US-Magazin «Life & Style» verriet ein Insider, dass die Wrestlerin Stacy Keibler (31) nach Italien geflogen sei, um Zeit mit Clooney in seiner Villa am Comer See zu verbringen. George und Stacy hätten sich über gemeinsame Freunde kennengelernt. Bis jetzt aber sei alles «purer Spass», verriet der Insider weiter.

Keibler im siebten Himmel

Den gleichen Schluss legen auch die Nachrichten der beiden auf Tweitte nahe, da sich die Glücksbekundungen in ihren Statusmeldungen häufen. So schrieb Keibler gleich zu Beginn ihres Italientrips: «Ich bin im Himmel!» oder «Ich bin das glücklichste Mädchen auf der Welt» oder «Das Leben könnte nicht besser sein, ich lächele den ganzen Tag.»

Keibler unpassend für Beuteschema

Doch Clooney Kenner wissen: Keibler passt nicht ins Beuteschema des Schauspielers. Denn eigentlich pflegt er den Umgang eher zu dunkelhaarigen Schönheiten. Auch der Beruf scheibnt nicht zu passen, steht er sonst doch eher auf Kellnerinnen und Models. Keibler war von 2000 bis 2006 nämlcih ein Wrestling-Star. Sie lieferte sich Kämpfe in Unterwäsche oder im Schlamm, auch zu einer Tanzeinlage war sie stets zu haben.

Dunkle Wolken im siebten Himmel

Andere Insider geben Keibler aber schlechte Chancen, denn Clooney sei noch nicht bereit für eine feste Beziehung. Ende Juni hatte er sich von Elisabetta Canalis getrennt. Auch sie konnte, wie so viele Unglückliche andere, den Frauenschwarm nicht knacken. Bis jetzt hatte nur die Schauspielerin Talia Balsam Erfolg, und war von 1989 bis 1993 mit dem Mann, der immer wieder betont, nicht für die Ehe geschaffen zu sein, verheiratet. Seither beißen sich Frauen die Zähne an ihm aus. (dme)

Aktuelle Nachrichten