Empörung
Dieser Genfer Bankier prophezeit im Videoclip den Crash der Weltwirtschaft

Gorka Cruz ist eines der Gesichter der Genfer Occupy-Bewegung. Der 33-Jährige ist nicht nur Bankier sondern auch humanitärer Helfer in Indien. In einem humorvollen Clip prophezeit er den Absturz der Weltwirtschaft.

Merken
Drucken
Teilen

«Die Weltwirtschaft ist mitten im Absturz», singt Gorka Cruz mit lieblicher Stimme. In den letzten Wochen ist Cruz zu einem der Gesichter der Genfer Empörten-Bewegung geworden. Interessant ist seine Biografie allemal. Der junge Mann arbeitet im Back-Office von Barclays.

«Mein Ansatz mag widersprüchlich erscheinen, aber bei einer Bank zu arbeitn hindert mich nicht daran, einen kritischen Blick auf die Sache zu haben», sagt er zu 24Heures. Im rund dreiminütigen Video prophezeit Cruz vor einer HSBC-Filiale den Zusammenbruch des Finanzsystems. In dem Video gibt er vollen Körpereinsatz. Im Anzug springt er von einer Brücke, um sich danach splitterfasernackt zu präsentieren. (dno)