Hauptbahnhof Zürich

Verspätungen wegen Erneuerung von Gleisen 43/44

Bis zum 19. Dezember 2014: Es muss mit Verspätungen in Richtung Zürich-Stadelhofen gerechnet werden (Themenbild).

Bis zum 19. Dezember 2014: Es muss mit Verspätungen in Richtung Zürich-Stadelhofen gerechnet werden (Themenbild).

Wegen Gleiserneuerung am Hauptbahnhof Zürich muss bis voraussichtlich 19. Dezember mit Einschränkungen gerechnet werden. Betroffen sind die S-Bahnzüge von Zürich-Hardbrücke in Richtung Zürich-Stadelhofen.

Die SBB erneuert rund 300 Meter Gleise vor der Einfahrt zu den Gleisen 43/44 im Bahnhof Museumstrasse. Die SBB führt die Fahrbahnarbeiten in der Nacht aus, einzelne Massnahmen sind aber tagsüber notwendig.

Aufgrund der Arbeiten müssen die S-Bahnzüge langsamer fahren. Dies könne zu Verspätungen im Minutenbereich führen, teilte die SBB am Donnerstag mit. In Ausnahmefällen können Anschlusszüge nicht abgewartet werden.

Meistgesehen

Artboard 1