Nachwuchs

Jungtier Omar erweitert die Guanako-Familie im Zoo Zürich

Nachwuchs bei den Guanakos: Jungtier Omar kam vor zirka zwei Wochen zur Welt. Die Andenregion im Zoo Zürich teilt er sich mit einem Männchen und zwei Weibchen.

Vor rund zwei Wochen gab es bei den Guanakos im Zoo Zürich Nachwuchs. Das männliche Jungtier heisst Omar und sei wohl auf, wie Zoo-Kurator Robert Zingg gegenüber von «20 Minuten» sagte. «Er lebt zusammen mit einem Männchen und zwei Weibchen in der Andenregion im Zürcher Zoo». 

Die Guanakos leben in Südamerika (Lebensraum vom Norden Perus bis in den Süden Chiles) und gehören zur Familie der Kamele. Das Guanako ist die Stammform des gezüchteten Lamas. Hinsichtlich seiner Lebensansprüche ist das Guanako sehr flexibel. Es lebt sowohl im Tiefland auf Meereshöhe als auch im Hochgebirge, in Grasländern ebenso wie in Halbwüsten. 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1