• Markstimmung: SMI über dem Niveau von 8 888 (Aktuell: 9 011) -Wall Street: US Wertschriftenmärkte: +1.32% -- Möglichkeit von nur einer  Zinserhöhungen im 2019  -- Gold über der Marke von 1‘200 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘278 U$)! Öl, schwingt sich nach oben (53.69 US$) – SwissLife Holding (Börsensymbol: SLHN SW) begeistert – Gedeckte Calls: Gebot der Stunde
  • Firma: Partners Group Holding AG (Börsensymbol: PGHN SW) ist eine international tätige Vermögensverwaltungsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 67.1 Milliarden EUR per 30.6.2018. Die Unternehmensgruppe offeriert internationalen institutionellen Investoren eine umfangreiche Palette an Anlageprodukten und Spezialmandaten in den Bereichen Private Equity, Private Debt, Private Infrastructure, Private Real Estate, Listed Alternative Investments, Hedge-Fonds und Alternativen Beta Strategien. Mit 19 weltweiten Niederlassungen ist die Unternehmensgruppe global vertreten. Partners Group wurde im Januar 1996 gegründet und hat ihren Firmensitz in Baar/ZG, Schweiz. (Quelle: www.finanzen.net)
  • Starker Jahresauftakt für Partners Group im 2019: +14.85% (Halten)
  • Anlagevorschlag: Halten Sie auf jeden Fall durch bei den Papieren des Zuger Spezialisten für Alternative Finanzanlagen der Partners Group (Börsensymbol: PGHN SW). Wichtig erscheint mir nun aus Ihrer Warte, dass Sie nun mit gedeckten Calls agieren. Hier steht ein Ausübungspreise im Vordergrund: 760 Franken. Wichtig bei diesem Unterfangen ist eine mögliche lange Laufzeit der Optionen, welche ich auf den Dezember 2019 terminieren würde. Dadurch erhalten Sie auch als Privatanleger ein mehr als optimales Risiko-/Renditeprofil, welche Ihren höchsten Ansprüchen genügt. Wichtig ist, dass Sie in jedem Fall die Dividende (Erwartet: 3.36%), welche Sie in diesem Jahr erhalten, nicht reinvestieren, da der Betrag moderat ausfällt. Per 2019 liegt das Kurs-/Gewinnverhältnis bei sportlichen 22 Punkten. Es ist entscheidend, dass Sie permanent mit gedeckten Calls agieren. Das 18 Milliarden Franken Papier ist bestens geeignet für den konservativ orientierten Investor. Gut gefällt mir insbesondere die Umsatzrendite von 63.7%, welche ich für dieses Jahr in Aussicht stelle. Per 2020 komme ich auf ein Kurs-/Gewinnverhältnis von 20.4, was im Finanzbereich am oberen Rand liegt, aber aufgrund der starken Rendite mehr als vertretbar ist   
  • Anlagestrategie: Starke Performance im 2019 – Massive Mehrrendite gegenüber dem Swiss Performance Index.
  • Fazit: Das Papier ist auf aktuellem Niveau leicht überteuert, aber nur in Kombination mit gedeckten Calls. Empfehlenswert für einen Neueinsteiger.