Kriminalität

Vandalen verwüsten Kirche im Unterwallis

Ein Teil des Tisches sowie das Evangelium wurden bei einem Vandalenakt in einer Kirche im Unterwalliser Ort Chalais stark beschädigt

Ein Teil des Tisches sowie das Evangelium wurden bei einem Vandalenakt in einer Kirche im Unterwalliser Ort Chalais stark beschädigt

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte eine Kirche im Unterwalliser Ort Chalais verwüstet. Sie setzten ein offen auf einem Tisch liegendes Evangelium in Brand. Ein Teil des Tisches sowie das Evangelium wurden dabei stark beschädigt.

Die Kirche war zur Tatzeit nicht verschlossen, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1