Rupperswil

Unbekannter rammt Randleitplanke und Signaltafel – und macht sich aus dem Staub

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. (Symbolbild)

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. (Symbolbild)

Ein unbekannter Autofahrer kollidierte am frühen Dienstagmorgen mit der Randleitplanke sowie einer Signaltafel bei der Ausfahrt der T5 bei Rupperswil. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte er sich aus dem Staub. 

Beim Fahrzeug dürfte es sich um einen weissen «KIA Niro» handeln, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt. Sie sucht Zeugen.

Aktuelle Polizeibilder vom Dezember:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1