Rümlang
Raub in Tiefgarage endet mit verletzter Frau und flüchtigen Täter

Zwei Männer haben am Dienstagnachmittag in Rümlang ZH eine 61-Jährige angegriffen und ausgeraubt.

Merken
Drucken
Teilen
Im Rümlang wurde eine Frau in einer Tiefgarage ausgeraubt. (Symbolbild)

Im Rümlang wurde eine Frau in einer Tiefgarage ausgeraubt. (Symbolbild)

Die Frau betrat gegen 14.30 Uhr die Tiefgarage eines Lebensmittelladens. Als sie sich im Eingangsbereich befand, näherten sich ihr zwei Männer. Einer der beide umfasste den Hals der Frau und drückte sie gegen die Wand. Der andere entriss der Frau die Handtasche und einen Schal.

Mit einer Beute von einigen hundert Franken Bargeld sowie der exklusiven Markentasche der 61-Jährigen konnten die beiden Täter unerkannt flüchten.