Kloten

Polizei verhaftet drei Ladendiebe – Markenkleider im Wert von 25'000 Franken gestohlen

Die drei Festgenommenen hatten in einem Einkaufszentrum Kleider gestohlen. (Symbolbild)

Die drei Festgenommenen hatten in einem Einkaufszentrum Kleider gestohlen. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstag in Kloten drei mutmassliche Ladendiebe verhaftet. Bei der Durchsuchung ihrer Unterkunft fanden die Polizisten Markenkleider im Wert von rund 25'000 Franken.

Die drei Festgenommenen - zwei Männer und eine Frau - gaben bei der Befragung zu, die Kleider in einem Einkaufszentrum im Kanton Graubünden gestohlen zu haben, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Die rumänischen Staatsangehörigen im Alter zwischen 24 und 34 Jahren müssen sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Aktuelle Polizeibilder vom März: 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1