Eine Velofahrerin hat sich am Montagabend bei der Kollision mit einem Auto schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich in Zofingen um zirka 19.45 Uhr, wie die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mitteilte.

Eine 33-jährige Schweizerin kam mit ihrem Subaru in Zofingen von der Rosengartenstrasse und bog bei der Abzweigung links in die General-Guisan-Strasse ein. Dabei kollidierte sie mit einer 62-jährigen Velofahrerin, die vermutlich von General-Guisan-Strasse in Richtung Luzernerstrasse fuhr. Die Velofahrerin verletzte sich dabei schwer und musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Der genaue Unfallhergang wird nun abgeklärt. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm hat eine
Strafuntersuchung eröffnet. Die Polizei nahm der Unfallfahrerin vorläufig den Führerausweis ab. Augenzeugen, die den Unfallhergang beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) zu melden.