Zumikon
Forchbahn rammt Auto - Strasse gesperrt

Am Montagmittag kam es am Mittag auf der Alten Forchstrasse zwischen Zumikon und Forch zu einer Kollision zwischen einem Auto und der Forch-Bahn. Dabei wurde eine Person verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Unfall in Zumikon mit der Forchbahn
3 Bilder

Unfall in Zumikon mit der Forchbahn

Newspictures

Am Montagmittag kam es am Mittag auf der Alten Forchstrasse zwischen Zumikon und Forch zu einer Kollision zwischen einem Auto und der Forch-Bahn. Dabei wurde einer Person verletzt.
Nach Angaben der Kantonspolizei Zürich fuhren beide Fahrzeuge in Richtung Forch. Das Auto wollte anschliessend nach rechts über die Bahnlinie abbiegen. Dabei kam es, mit der von hinten herannahenden Forchbahn, auf dem Bahnübergang zur Kollision.
Für die Personenbergung wie auch die Verkehrsumleitung musste die Feuerwehr Zumikon aufgeboten werden.
Die Hauptstrasse wurde für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt.