Oberwil

Einstellhallen-Brand in Oberwil verursacht grossen Sachschaden

In der Einstellhalle eines Mehrfamilienhauses in Oberwil hat es in der Nacht auf Donnerstag gebrannt. Nach Polizeiangaben entstand grosser Sachschaden. Verletzt wurde jedoch niemand.

Gemeldet wurde der Brand um 02.26 Uhr, wie die Baselbieter Polizei am Donnerstag mitteilte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits starker Rauch es der Einstellhalle. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.

Die Brandursache ist zwar noch nicht klar, die Polizei geht jedoch von Brandstiftung aus. Sie hat einen Zeugenaufruf erlassen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1